VIACTIV
Weiter
Prof. Dr. Ingo Froböse, Gesundheitsexperte
ACTIV-O-MAT Botschafter

Standardtanz

Hohe Konzentration, Aufmerksamkeit und die grauen Zellen auf Hochtouren - die Rede ist vom Tanzen. Spaß ist die häufigste Antwort auf die Frage nach dem Grund für Paartanz. Da ist aber noch viel mehr: Tanzen trainiert das Bindegewebe und kann Demenz vorbeugen. Körper und Geist werden gleichzeitig aktiviert und mit diesem Ganzkörpertraining für Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit angesprochen. Das Parkett steht jedem offen, egal ob schnelle, langsame, federnde oder geführte Bewegungen. Darf ich bitten...?

VIACTIV Fitness: dein Körper in Topform und bis zu 550 Euro Zuschuss im Jahr
So bringst du Bewegung ins Spiel und machst beim Standardtanz garantiert eine gute Figur.
Jetzt mehr erfahren

Deshalb passt Standardtanz zu dir:

  • Du kannst Gleichgesinnte im Kurs treffen

  • Fördert die Regeneration

  • Steigert deine allgemeine Fitness

  • Du bewegst dich gern zu Musik

So machst du dich fit für den Start

Wusstest du schon, dass:

  • Tanzen noch nie Bestandteil von Olympischen Spielen war? Gründe dafür sind die fehlende objektive Messbarkeit der Leistung und die enge Verflechtung zwischen aktiven Turnierteilnehmern,Trainern und Wertungsrichtern.
  • Gesellschaftstänze im 15. Jahrhundert zum beliebten Zeitvertreib bei Hofe wurden? Nach den bürgerlichen Revolutionen schuf sich das aufstrebende Bürgertum im 18. und 19. Jahrhundert dann eigene Tanzformen.
  • der Tanz seine frühen Ursprünge in religiösen Bereichen hat? Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Tanzen weltlicher.