VIACTIV
Weiter
Prof. Dr. Ingo Froböse, Gesundheitsexperte
ACTIV-O-MAT Botschafter

Radsport Rennrad

Rennradfahren ist nicht nur Tour de France und Hochleistungssport, sondern auch eine der beliebtesten Breitensportarten in ganz Europa. Also geh als einer von 45 Millionen deutschen Radfahrern die Fortbewegung auf zwei Rädern doch mal etwas sportlicher an! Allein mit sich im Grünen oder als Gruppe auf einer gemeinsamen Tour: wer Rennrad fährt, ist fit. Du bekommst Power in den Beinen und auch in der Pumpe, denn besonders das Herz-Kreislauf-System profitiert vom Training; - auch ohne direkt bis hoch nach Alpe d’Huez zu fahren!

VIACTIV Fitness: mehr Power und bis zu 550 Euro Zuschuss im Jahr
So bringst du deinen Körper aufs nächste Level und machst dich bereit fürs Rennrad
Jetzt mehr erfahren

Deshalb passt Radsport Rennrad zu dir:

  • Trainiert gezielt deine Muskulatur

  • Steigert deine allgemeine Fitness

  • Du kannst Gleichgesinnte im Kurs treffen

  • Fördert die Regeneration

  • Du bist wetterfest und bewegst dich gerne draußen

So machst du dich fit für den Start

Wusstest du schon, dass:

  • ein Radprofi im Schnitt 35.000 km pro Jahr radelt?
  • Training auf dem Rad besonders gelenkschonend ist, da das Körpergewicht auf dem Sattel liegt?
  • rasierte Beine 0,6 Prozent Energie während der Fahrt sparen?