VIACTIV
Weiter
Prof. Dr. Ingo Froböse, Gesundheitsexperte
ACTIV-O-MAT Botschafter

Kitesurfen

Kitesurfen - das Spiel mit gleich zwei Naturgewalten: das Wasser mit dem Board durchpflügen und gleichzeitig den Kite im Wind halten – das Ist die Herausforderung und zugleich der große Reiz. Sobald du beides in Einklang gebracht hast, packt dich die Sucht und du lechzt nach dem einzigartigen Gefühl vom Fliegen, wenn dich die Kraft des Kites aus dem Wasser hebt. Wie nebenbei trainierst du deinen gesamten Körper und stärkst dein Immunsystem in der steifen Brise.

VIACTIV Fitness: mehr Power und bis zu 550 Euro Zuschuss im Jahr
So bringst du deinen Körper aufs nächste Level und machst dich bereit für Kitesurfen
Jetzt mehr erfahren

Deshalb passt Kitesurfen zu dir:

  • Du brauchst den Adrenalinkick

  • Steigert deine allgemeine Fitness

  • Trainiert gezielt deine Muskulatur

  • Du bist wetterfest und bewegst dich gerne draußen

  • Du bewegst dich gern im/auf dem Wasser

So machst du dich fit für den Start

Wusstest du schon, dass:

  • der komplette Körper beim Kitesurfen intensiv angestrengt wird, um die Kraft zu halten, die der Kite auf einen selbst ausübt?
  • Kitesurfen auch im Vergleich mit anderem Surf-Sportarten (wie Wellenreiten oder Windsurfen) relativ einfach zu erlernen ist? Nach nur zwei bis drei Stunden fangen die ersten Neulinge schon an zu springen und sich kontrolliert zu bewegen.
  • erfahrene Kiter durch den richtigen Zug am Kite bis zu 10 Meter hoch und 50 Meter weit durch die Luft fliegen können?