VIACTIV
Weiter
Christoph Metzelder
VIACTIV-Coach

Capoeira

Das ‚Berimbau‘ stimmt einen neuen Rhythmus an, die Trommeln geben den Takt der Bewegung vor und die Stimme des Professors ruft dich in die ‚Roda', den von Capoeiristas gebildeten Ring. Ein Kampf heißt hier ‚Spiel’. Dabei geht es nur um dich und deinen Kontrahenten. Ihr spielt miteinander und gegeneinander zugleich, bewegt euch akrobatisch umeinander und versucht, den anderen immer wieder in die Defensive zu drängen. Capoeira ist nicht nur ein Sport: es ist Kampf, Kunst und Kultur - und verlangt dir alles ab. Das Resultat: Kraftausdauer, Beweglichkeit, Kreativität, Respekt – all das trainierst du unter dem Einfluss brasilianischer Lebenslust.

Deshalb passt Capoeira zu dir:

  • Du bist wendig, magst schnelle Richtungswechsel

  • Du bewegst dich gern zu Musik

  • Du kannst Gleichgesinnte im Kurs treffen

  • Steigert deine allgemeine Fitness

  • Du scheust keinen Zweikampf

So machst du dich fit für den Start

Wusstest du schon, dass:

  • Capoeira während der Kolonialzeit in Brasilien von afrikanischen Sklaven als Tanz getarnte Kampfkunst verbreitet wurde?
  • bei einem Capoeiratritt die höchste Aufprallkraft aller Kampfsportarten gemessen wurde?
  • früher Capoeira oft im weißen Anzug und mit Hut gespielt wurde? Dabei galt derjenige als guter Capoeiraspieler, dessen Anzug auch nach dem Spiel noch komplett sauber war.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden!